FAQ

Wo können wir die Systeme einmal testen?

Hier bei uns! Wir laden Sie herzlich ein, die Touchscreens und verschiedene Befestigungssysteme gemeinsam mit einem unserer geschulten Mitarbeiter in unserem Showroom zu testen und sich Einsatzmöglichkeiten zeigen zu lassen und natürlich auch selbst in Ruhe auszuprobieren, wie einfach sich die Systeme bedienen lassen und wie viel Spaß das Arbeiten mit den Touchscreens macht. Vereinbaren Sie gern einen Termin bei uns unter display@erstling.de oder über unser Kontaktformular

Ist die Teststellung eines Displays bei uns in der Schule möglich?

Ja, die Teststellung eines Displays ist inklusive kurzer Vor-Ort-Einweisung, Anlieferung und Abholung in Berlin und Brandenburg möglich, die Kosten variieren je nach gewünschter Dauer und Ort der Teststellung. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot gern unter display@erstling de

Erfolgt nach der Installation eine Einweisung?

Ja, nach erfolgter Installation und Inbetriebnahme erhalten Sie von unseren geschulten Mitarbeiten vor Ort eine Basis-Einweisung über die wichtigsten Funktionen. Darüber hinaus bieten wir je nach Kenntnisstand auch mehrstündige Schulungen an, die Ihnen den vollen Funktionsumfang der Presenter-Software und hilfreiche Tipps zur effektiven Nutzung nahebringen

Übernehmen Sie auch die Deinstallation und Entsorgung alter Tafelsysteme oder derzeit montierter Geräte?

Ja, wir übernehmen für Sie auch die fachgerechte Demontage und Entsorgung Ihrer Altgeräte und unterbreiten Ihnen hierfür gern ein Angebot.

Ist die Presenter-Software beim Kauf eines Touchscreens enthalten oder muß diese zusätzlich als Lizenz erworben werden? Welche Kosten entstehen?

Die umfangreiche und lizenzfreie Presenter-Software steht jedem unserer Kunden und allen Schülern kostenfrei zur Verfügung, es muß lediglich ein Account eingerichtet werden.

Kann ich als Lehrer eigene Programme installieren oder Dateien hochladen?

Ja, auf dem optionalen PC-Modul mit Windows10 können beliebige Dateien aller gängigen Formate sowie benötigte Programme gespeichert und bearbeitet werden.

Können existierende Dateien aus Powerpoint, Word- oder Excel problemlos weiterverwendet werden?

Ja, dies ist problemlos möglich.

Verbrauchen die großen Displays nicht enorm viel Strom und sind somit im Unterhalt sehr teuer?

Im Gegensatz zu den weit verbreiteten Beamersystemen sind die Displays komplett wartungsarm, es entfallen die teuren Glühlampenwechsel. Zudem verfügen unsere Displays über einen Eco-Modus der die Stromkosten zusätzlich reduziert und bei Aktivierung nur ca. 1/3 des Stromverbrauchs eines Beamers beträgt. Zudem entfällt die Wärmeentwicklung die ein Beamersystem mit sich bringt sowie die teilweise sehr störenden Betriebsgeräusche eines Beamers , was das Arbeiten für Lehrer und Schüler deutlich angenehmer macht.

Können wir als Schule / Schulträger Mittel des Digitalpakts für die Anschaffung der Displays verwenden?

Ja, die Investition in digitale Displays läßt sich mit den Mitteln des Digitalpakts bestreiten, hilfreiche Informationen hierzu finden Sie beispielsweise unter Wissenswertes zum Digitalpakt Schule

Lassen sich die Displays mit Whiteboards erweitern?

Ja, dies ist ein großer Vorteil der Prowise-Displays gegenüber den Lösungen einiger anderer Anbieter, wir bieten eine professionelle Whiteboard-Erweiterung an, sodaß auch die klassische Nutzung mit Whiteboard möglich ist

Wir benötigen die Displays in immer wieder wechselnden Räumen, lassen sich die Displays mobil bewegen?

Für solche Anforderungen wurde das mobile Liftsystem entwickelt, das einen einfachen und sicheren Transport zwischen wechselnden Unterrichtsräumen gewährleistet. Der mobile Lift ist mit einer elektronischen Feststellbremse und Kippschutz versehen und läßt sich zusätzlich elektrisch höhenverstellen.

Ist ein Internetzugang zur Nutzung nötig?

Für eine vollumfängliche Nutzung aller Softwarekomponenten ist eine LAN- oder WLAN-Verfügbarkeit nötig, einige features lassen sich aber auch im Offline-Modus nutzen.

Welche Endgeräte sind kompatibel?

Für den Schulbetrieb empfehlen wir die speziell für den Bildungbereich entwickelten Edubooks oder Chromebooks sowie den zur Partner- oder Gruppenarbeit entwickelte 21,5“ All-in-One PC. Alle Endgeräte zeichnen sich durch sehr leistungsfähige Komponenten und eine äußerst stabile, schulgerechte Ausführung aus. Mit der Presenter-App oder der Software Prowise Reflect sowie z.B. per Apple Airplay, Miracast oder Chromecast lassen sich beliebige Endgeräte verschiedener Hersteller mit dem Display verbinden, sodaß ein  interaktives Arbeiten problemlos möglich ist.

Welche Garantie gewährleisten Sie auf die Geräte?

Wir sind von der hohen Qualität unserer Geräte überzeugt und bieten die branchenweit höchste Garantiezeit an: 5 Jahre auf die Displays und alle mit dem Display festverbauten Komponenten sowie unsere Halterungssysteme, wodurch Sie eine sehr hohe Planungssicherheit haben.  Bei Bedarf bieten wir zudem eine Garantieerweiterung auf 7 Jahre an, gern unterbreiten wir Ihnen hierfür ein Angebot.

Wie sicher sind die Daten von Schule, Schülern und Lehrern?

Alle Server für die zur Verfügung gestellte Software befinden sich in Deutschland und in der EU und sind selbstverständlich DSGVO. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die in China produziere und wo die Daten auch auf Servern in China verwaltet werden und wo niemand weiß, wer Zugriff auf die Daten hat, bietet unsere Serverarchitektur ein Höchstmaß an Datensicherheit, was auch von einem unabhängigen Auditor zertifiziert wurde.

Der Hersteller Prowise ist mir bisher nicht bekannt, handelt es sich um ein Start-Up?

Nein, Prowise aus Budel/NL existiert seit mehr als 10 Jahren und hat sich mit eigener Entwicklung und Produktion sowie mehr als 200 Mitarbeitern zu einem Global Player im Bereich der interaktiven digitalen Lernlösungen für Grundschule und Sekundarstufe entwickelt. Die Produkte von Prowise finden ihren Weg nach Deutschland, in die BeNeLux-Staaten, Frankreich, Großbritannien, USA und sogar nach Australien und ist derzeit in mehr als 20 Ländern präsent. Weitere Informationen über Prowise finden Sie hier: https://www.prowise.com/de/uber-prowise/

Menü